Browsed by
Kategorie: Anfängertipps

16 Stunden fasten und wie du niemals hungrig bist

16 Stunden fasten und wie du niemals hungrig bist

Dieser Artikel ist mir wirklich ein großes Anliegen, denn jeden Tag lese ich in den einschlägigen Abnehm-Foren und Facebook Gruppen zum Thema Intervallfasten, dass Menschen versuchen mit Intervallfasten (16 Stunden Fasten – 8 Stunden Essen) abzunehmen, und dabei Probleme haben. Aber es kann alles so einfach sein, und wie es geht, wirklich gesund abzunehmen, und dabei nicht mal Hunger zu verspüren, erkläre ich dir in diesem Artikel ganz genau. „Damals guckte ich mir Bilder von berühmten Schauspielern wie Brad Pitt…

Weiterlesen Weiterlesen

Intervallfasten – Der Plan für Anfänger

Intervallfasten – Der Plan für Anfänger

Für Anfänger ist es ratsam von 22 bis 14 Uhr zu fasten, da es am Anfang schwerer ist Abends zu fasten, und die meisten sich Morgens besser von den bohrenden Gedanken an das Essen ablenken zu können. Als Ernährung ist eine ausgewogene Ernährung mit Kohlenhydraten, Protein und guten Fetten wichtig. Da ich sehe, dass es eine große Nachfrage für Essenspläne und Intervallfasten Anleitungen gibt, dachte ich fasse ich mal zusammen was (und wann) ich als Anfänger, und auch heute noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Essensfenster Morgens oder Abends?

Essensfenster Morgens oder Abends?

Gleich vorweg: es gibt keinen allgemeingültigen Zeitpunkt, an dem das Fasten besser oder schlechter funktioniert. Auf welchen Teil des Tages du dein 8 Stunden Essensfenster legst, kommt ganz darauf an wann es dir am besten passt. Trotzdem gibt es gute Gründe für das Fasten zu bestimmten Zeiten, welche deine Ergebnisse, und dein Wohlbefinden stark beeinflussen können. Ich gehe in diesem Artikel ein bisschen auf beide Varianten ein, und vielmehr noch, erkläre worauf du achten solltest, egal für welche Variante du…

Weiterlesen Weiterlesen